· 

Wellness für Körper und Seele

Also wir gestern nach der langen Autofahrt, von München nach Hamburg, wieder zu Hause waren, stand Wellness auf dem Programm (habe ich mir auch mehr vorgenommen). Es ist so einfach und man fühlt sich großartig danach!

 

Ihr bracht nur zwei Zutaten aus der Küche: Ein gutes Öl (ich hatte gestern Olivenöl) und etwas Rohrzucker oder Basensalz. Mit dem Öl Euren Körper komplett einmassieren - einwirken lassen und unter der Dusche mit dem Zucker oder Salz abpeelen. 

 

Ich fühle mich danach immer wie neu geboren und die Haut ist total weich und genährt. Probieren es mal aus, ich bin gespannt auf Euer Feedback.

In diesem Sinne euch einen schönen entspannten Sonntag.

 

Ganz liebe Grüße
Eure Anja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0